Süsskartoffel Burger mit Ei Rezept - Grenzenlose Möglichkeiten mit der orangen Knolle

suesskartoffel-burger-mit-ei
 
Zubereitung Kochen Schwierigkeit Menge
15 Minuten 10 Minuten Mittel 5 Burger
 
PDF (Bilder)

PDF (Bilder)

PDF (Text)

PDF (Text)

Wir haben mit der Süsskartoffel noch lange nicht abgeschlossen. Könnte man behaupten, dass wir süchtig sind? Wahrscheinlich. Haben wir ein Problem damit? Auf gar keinen Fall! Wir suchen einfach immer wieder nach neuen Arten, die Süsskartoffel in Szene zu setzen. Nach den Pommes und den Chips hatten wir unser nächstes Ziel auch schon bald gefunden: Burger! Aber nein, kein Burger aus Fleisch. Ein Burger aus Süsskartoffeln! Dieser Burger ist für jede Mahlzeit geeignet. Doch wer wichtige Termine hat, sollte ihn wohl eher vermeiden, es stecken nämlich eine Menge Zwiebeln und Knoblauch darin. Durch die Art der Zubereitung (braten anstelle von backen) und den restlichen Zutaten erhält die Süsskartoffel in dieser Form einen komplett anderen Geschmack. Es ist ja nicht so, dass uns die Süsskartoffel aus dem Ofen langsam langweilig wurde, wir freuen uns aber immer wieder, etwas neues auszuprobieren. Auch die Energiebilanz ist bei diesem Burger erfreulich: Mit nur knapp 200 Kalorien pro Burger muss sich niemand Sorgen um Fettpölsterchen machen!

Wer eine kleine Beilage für diesen Burger sucht, kann ihn mit etwas Avocado oder mit Frischkäse, vermischt mit Schnittlauch, servieren. Wir haben beides ohne eindeutigen Liebling getestet. Je nach Grösse der Süsskartoffel kann mit bis zu fünf Burger gerechnet werden. Aber aufgepasst: Wir brauchten mehr als nur einen Anlauf bis der Burger in einem Stück serviert werden konnte.

Seit wir unseren Blog führen, haben wir gemerkt, wie wenig Zutaten es manchmal für ein zauberhaftes Gericht braucht. Wir lieben es, neue Dinge zu auszuprobieren und haben immer noch den Ansporn, euch immer wieder mit Neuem zu überraschen! Und für alle, die sich wundern: Ja, das nächste Rezept mit Süsskartoffeln ist bereits in Bearbeitung. Möge sie uns nie langweilig werden. Lasst uns in den Kommentaren wissen, was euer Lieblingsrezept mit Süsskartoffeln ist! Wie erwähnt, wir probieren gerne neues aus!

 

Zutaten für die Süsskartoffel Burger mit Ei

Menge Bezeichnung
1 Stück Süsskartoffel
1 Stück Grosse Zwiebel
1 ½ TL Salz
1 TL Cayenne Pfeffer
½ TL Chili Pulver
3 Stück Knoblauchzehen
3 EL Weissmehl
5 Stück Ei
Alle Zutaten für die Süsskartoffel Burger mit Ei Rezept

Alle Zutaten für die Süsskartoffel Burger mit Ei Rezept

Zubereitung der Süsskartoffel Burger mit Ei

  1. Die Süsskartoffel schälen und raffeln und die Zwiebel sehr fein schneiden (wir haben versucht, sie zu raffeln, hat aber leider nicht geklappt).

  2. Beide Zutaten in ein sauberes Geschirrtuch einpacken,, so dass man den Saft aus den Süsskartoffeln und Zwiebeln herausdrücken kann.

  3. Die entsafteten Süsskartoffeln und Zwiebeln in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehen pressen und beigeben. Das Mehl und das Ei hinzugeben und gut verrühren.

  4. Mit den Händen zu Burger formen und kurz, auf einer niedrigen Stufe, auf einer Seite anbraten.

  5. Die Burger aus der Pfanne nehmen und mit einer Ausstechform die Mitte entfernen. Bei diesem Schritt sind starke Nerven gefragt.

  6. Die "Burger", die jetzt Ringe sind, wieder in die Pfanne geben. In jedes Loch ein Ei geben (achtet darauf, dass das Eigelb ganz bleibt).

  7. Die Wärme weiterhin auf einer niedrigen Stufe lassen und einen Deckel auf die Pfanne setzen.

  8. Für 5-7 Minuten braten lassen, bis das Ei nicht mehr flüssig ist.

Serviervorschlag: Mit Avocado oder Frischkäse mit Schnittlauch.

Nährwerte des Süsskartoffel Burger mit Ei

Ein Süsskartoffel Burger mit Ei enthält ungefähr die folgenden Nährstoffe:

Kalorien Fett Kohlenhydrate Protein
192 kcal 10 g 12 g 14 g