Süsskartoffel Pommes Rezept - Eine einfache Alternative

 
Zubereitung Kochen Schwierigkeit Menge
10 Minuten 40 Minuten Einfach 4 Portionen
 
PDF (Bilder)

PDF (Bilder)

PDF (Text)

PDF (Text)

In den letzten Monaten bin ich der Süsskartoffel verfallen. Schon seit längerem mache ich meinen Kartoffelstock nur noch mit Süsskartoffeln. Zwar glaube ich nicht an alle Mythen, die den Ruf der gewöhnlichen Kartoffel in den Dreck ziehen. Sie haben immer noch einen Platz in meiner Küche. Mir gefällt ganz einfach der Geschmack der Süsskartoffel besser.

Diese Pommes sind eine leckere und gesunde Alternative zu den traditionellen Pommes. Mit nur 2 Esslöffel Olivenöl sind sie viel gesünder als Pommes aus der Friteuse. Die Sojasauce verleiht einen Hauch exotischen Geschmacks und das ganze wird mit etwas Muskatnuss abgerundet. Diese Pommes sind schnell zubereitet und eignen sich für unzählige Speisen als Beilage.

 

Zutaten für die Süsskartoffel Pommes

Nicht alle mögen den Geschmack der Muskatnuss. Diese kann problemlos weggelassen werden. Die Anzahl Süsskartoffeln kommt auf die Grösse drauf an.

Menge Bezeichnung
2-4 Stück Süsskartoffeln
2 EL Olivenöl
2 EL Sojasauce
Wenig Muskatnuss
Alle Zutaten der Süsskartoffel Pommes

Alle Zutaten der Süsskartoffel Pommes

Zubereitung der Süsskartoffel Pommes

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

  2. Das Olivenöl und die Sojasauce in einer Schüssel vermischen. Die Süssekartoffeln darin wenden bis alle gut gedeckt sind.

  3. Die Süsskartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Nach Wünschen mit Pfeffer und Muskatnuss würzen.

  4. 30-40 Minuten lang backen, bis sie knusprig sind.

Nährwerte der Süsskartoffel Pommes

Kalorien Fett Kohlenhydrate Protein
176 kcal 7 g 26 g 3 g