Salzkartoffeln mit Petersilie, Karottenstreifen aus dem Ofen und glasierter Fenchel Rezept - Beilagen en masse

 
Zubereitung Kochen Schwierigkeit Menge
30 Minuten 30 Minuten Einfach 6 Portionen
 
PDF (Bilder)

PDF (Bilder)

PDF (Text)

PDF (Text)

Gute Beilagen dürfen bei keinem Essen fehlen. So auch bei unserem Festtagsmenü. Wir haben uns entschieden, möglichst viel Gemüse anzurichten, da dieses die beiden Hauptgänge (das Filet im Teig und der englische Nutroast) gut ergänzen. Damit auch jeder etwas findet, haben wir uns für Salzkartoffeln, Karotten und Fenchel entschieden. Es hat noch nie geschadet, reichlich an Auswahl zu haben.

 

Zutaten für die Salzkartoffeln mit Petersilie, Karottenstreifen aus dem Ofen und glasierter Fenchel

Menge Bezeichnung
400 g Kartoffeln, mehligkochend
400 g Fenchel
4 EL Honig
2 EL Zucker
400 g Karotten
2 Stück Rote Zwiebel
Wenig Petersilie
Wenig Butter
Wenig Meersalz
1 EL Olivenöl
Alle Zutaten für die Salzkartoffeln mit Petersilie, die Karottenstreifen aus dem Ofen und den glasierter Fenchel

Alle Zutaten für die Salzkartoffeln mit Petersilie, die Karottenstreifen aus dem Ofen und den glasierter Fenchel

Zubereitung der Salzkartoffeln mit Petersilie, Karottenstreifen aus dem Ofen und glasierter Fenchel

  1. Die Kartoffeln schälen und je nach Grösse ungefähr sechsteln. Wasser aufkochen, salzen und die Kartoffeln gar kochen. Während die Kartoffeln im Topf sind, die Petersilie kleinhacken. Sobald die Kartoffeln gar sind, das Wasser abgiessen und die Butter und die Petersilie dazugeben, vorsichtig umrühren.

  2. Die Karotten schälen und längs in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel vierteln. Beides auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und wenig Olivenöl darauf träufeln und das Meersalz darüberstreuen. Nun kommen die Karottenstreifen für ca. 15 Minuten bei 180°C in den Ofen. Die Karotten könnt ihr gut zusammen mit dem Filet oder dem Nutroast im Ofen backen.

  3. Den Fenchel rüsten und kurz blanchieren. Honig und Zucker in einer beschichteten Pfanne mit etwas Wasser aufkochen. Und wie ihr bestimmt von anderen Rezepten wisst, Karamell darf man nie nie nie aus den Augen lassen. Also immer umrühren. Sobald er langsam Farbe annimmt, den Fenchel dazugeben. Wenn der Karamell zähflüssig wird, die Pfanne sofort vom Herd nehmen.

Nährwerte der Salzkartoffeln mit Petersilie, Karottenstreifen aus dem Ofen und glasierter Fenchel

Eine Portion der Beilage (⅙ der Gesamtmenge) enthält ungefähr die folgenden Nährstoffe:

Kalorien Fett Kohlenhydrate Protein
193 kcal 3 g 42 g 3 g