Low-Carb Grillkäse Sandwich mit marinierten Tomaten Rezept - Für etwas Abwechslung im Vegi-Leben

Low-Carb-Grillkaese-mit-marinierten-Tomaten-1.jpg
 
Zubereitung Kochen Schwierigkeit Menge
3.5 Stunden 20 Minuten Mittel 5 Stück
 
PDF (Bilder)

PDF (Bilder)

PDF (Text)

PDF (Text)

Als Vegetarier bekomme ich des öfteren bei Grillfesten mit Freunden oder beim Abendessen auf der Veranda der Familie einen Grillkäse aufgetischt. Dem ist grundsätzlich nichts auszusetzen, ich bin ja bekennender Käseliebhaber. Jedoch wird es, wie bei jedem anderen Essen, nach dem x-ten Stück Grillkäse auch manchmal langweilig. Das Leben braucht nun mal ab und zu etwas Abwechslung und dieses Rezept soll euch zeigen, wie ihr den Grillkäse auf eine neue Art geniessen könnt!

Für dieses Rezept habe ich den Grillkäse mit marinierten Tomaten kombiniert. Käse und Tomaten passen grundsätzlich immer gut zusammen, so war die Auswahl der Füllung naheliegend. Auch ohne Käse schmecken die Tomaten und könnten beispielsweise als Antipasti serviert werden. Wer nur noch Mozzarella und keinen Grillkäse mehr zuhause hat, könnte einen leckeren Caprese Salat anrichten.

Wir haben unsere Grillkäse mit marinierten Tomaten zwar in der Küche gebraten (danke Regen!), aber auf dem Grill funktionierts bestimmt auch.

 

Zutaten für den Grillkäse mit marinierten Tomaten

Menge Bezeichnung
400 g Tomaten
60 ml Olivenöl
30 ml Essig
2 EL Schnittlauch
1 EL Thymian
½ TL Cayenne Pfeffer
½ TL Salz
Wenig Pfeffer
½ Stück Rote Zwiebel
5 Stück Basilikumblätter
1 EL Kapern
2 Stück Knoblauchzehen
5 Stück Grillkäse
Alle Zutaten für den Low-Carb Grillkäse mit marinierten Tomaten

Alle Zutaten für den Low-Carb Grillkäse mit marinierten Tomaten

Zubereitung des Grillkäses mit marinierten Tomaten

Zubereitung der marinierten Tomaten:

  1. Schnittlauch und Thymian fein schneiden.

  2. Öl, Essig, Schnittlauch, Thymian, Cayenne Pfeffer und Salz in einer Schüssel mit dem Schwingbesen vermischen. Nach belieben mit etwas Pfeffer würzen.

  3. Die Kapern abtropfen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Zwiebel fein hacken und den Basilikum in Streifen schneiden und zusammen mit den Kapern der Mischung beigeben. Die Knoblauchzehen in die Mischung pressen. Alles nochmals gut vermischen.

  4. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Wenig Marinade auf dem Boden eines Serviertellers verteilen. Eine Schicht Tomaten darüber verteilen und Marinade darübergeben. Wiederholen, bis die letzte Tomate auf dem Teller ist. Die restliche Marinade über die Tomaten geben und den Teller mit Klarsichtfolie dicht abdecken.

  5. Die Tomaten für mindestens drei Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Die marinierten Tomaten

Die marinierten Tomaten

Zubereitung des Grillkäses mit marinierten Tomaten:

  1. Den Grillkäse halbieren, so dass zwei dünne Scheiben entstehen. Mit 3-4 marinierten Tomatenscheiben füllen.

  2. Den Grillkäse mit marinierten Tomaten beidseitig (vorsicht beim drehen) in einer Pfanne oder auf dem Grill braten bis die Oberfläche knusprig ist.

Nährwerte des Grillkäses mit marinierten Tomaten

Ein Grillkäse mit marinierten Tomaten enthält ungefähr die folgenden Nährstoffe:

Kalorien Fett Kohlenhydrate Protein
272 kcal 24 g 5 g 11 g