Kürbissuppe mit einem Kleinen Knirps, Kartoffeln und Karotten Rezept

Herbstzeit ist Suppenzeit

Direkt zum RezeptDownload (mit Bilder)Download (ohne Bilder)

ZubereitungKochenSchwierigkeitMenge
15 Minuten30 MinutenEinfach2 Portionen

Es ist der zweite Tag unserer Suppenwoche und heute haben wir einen Klassiker für euch bereit: Die Kürbissuppe! Perfekt für den Oktober, denn in diesem Monat wimmelt es nur noch vor Kürbissen. Für dieses Rezept haben wir aus einem ganz spezifischen Grund den Kleinen Knirps gewählt: Manchmal sind auch wir gerne extravagant und haben deshalb den Kürbis selbst als Suppenschüssel gewählt. Man soll ja möglichst umweltschonend kochen und was gibt es da besseres als einen kompostierbaren Teller?

Eine Kürbissuppe mit einem Kleinen Knirps, Kartoffeln und Karotten auf einem Teller angerichtet

Diese Suppe ist schnell zubereitet und deutlich weniger scharf als unsere letzte. Mit etwas Crème fraîche und frischen Kürbiskernen serviert, ist diese Suppe perfekt für die kalte Jahreszeit. Passend dazu ist ein Stück unseres Sauerteigbrots.

Zutaten für die Kürbissuppe mit einem Kleinen Knirps, Kartoffeln und Karotten

MengeBezeichnung
1 StückKleiner Knirps
1 StückZwiebel
2 StückKartoffeln
2 StückKarotten
50 gButter
0.5 lGemüsebouillon
 Crème fraîche
 Kürbiskerne
Zutaten für das Kürbissuppe mit einem Kleinen Knirps, Kartoffeln und Karotten Rezept: Ein kleiner Knirps, eine Zwiebel, Kartoffeln, Karotten, Butter und Gemüsebouillon

Zubereitung der Kürbissuppe mit einem Kleinen Knirps, Kartoffeln und Karotten

  1. Die Zwiebel fein schneiden und mit der Butter in einer Pfanne andünsten, bis sie ganz leicht bräunlich wird.
  2. Den Kleinen Knirps entkernen und das Fleisch mit einem Löffel aus dem Kürbis kratzen. Die Kartoffeln und Karotten in grobe Stücke schneiden.
  3. Die Bouillon in die Pfanne geben und zum kochen bringen. Kürbis, Kartoffeln und Karotten beigeben.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen und leicht köcheln, bis das Gemüse zart ist. Mit einem Pürierstab zur Suppe verarbeiten. Ist die Suppe zu sämig, kann noch mehr Bouillon hinzugegeben werden.
  5. Die Suppe mit etwas Crème fraîche (je nach Geschmack) und Kürbiskernen servieren.

Nährwerte der Kürbissuppe mit einem Kleinen Knirps, Kartoffeln und Karotten

Eine Portion der Kürbissuppe enthält ungefähr die folgenden Nährwerte:

KalorienFettKohlenhydrateProtein
386 kcal20 g49 g6 g

Lia & Liam Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an um sofort über neue Rezepte informiert zu werden!

Weitere Suppenrezepte

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.